Peter Dörr

Softwareentwickler

 

Spzialgebiete:

.NET

Amazon Cloud (AWS)

APIs

Automated Testing

MS SQL

 

Erfahrung:

6,5 Jahre (professionell)

4 Jahre (studentisch)

 

Abschluss:

M.Sc. Geographie / Informatik

 

Zertifizierungen:


Softwareentwickler mit langjähriger Erfahrung im Bereich Backend, Cloud-Computing, SaaS, Desktop-Applikationen, APIs und Services.

Die Lösung ihrer spezifischen Probeme steht stets im Vordergrund. Ich stelle sicher, dass die für Sie entwickelte Anwendung ihren Anforderungen (die wir gerne zusammen evaluieren können) entspricht und zudem robust und zukunftssicher ist. Der Mehrwert für Sie, ihre Mitarbeiter und Kunden ist hierbei mein oberstes Anliegen. Code, sowie Oberflächen und Schnittstellen werden stets ordentlich und verständlich dokumentiert, damit eine spätere Skalierung ihrer Anwendung an einen größeren Kundenstamm, höheren Umsatz oder neue Funktionalitäten nichts im Wege steht.

 

 

Projekte

Motus Warehouse

Lagerhausverwaltung als SaaS, inkl. Abbildung aller allgemeinen Logistik-Prozesse und Sequenzierung (Keywords: .NET, AWS, ASP.NET, Api, SQL, REST, Automated Testing, Selenium, Postman, SoapUI, Jenkins, Git).

 

Verzeichnis Lieferbarer Bücher (VLB)

Development / Testing einer webbasierten Anwendung zum Einpflegen, Bearbeiten und Abrufen von Metadaten zu Buchtiteln und vergleichbaren Produkten (Keywords: Web, Api, SQL, REST, Automated Testing, Java, JS, Selenium, Postman, SoapUI).

 

Buchhandel.de

Development / Testing einer webbasierten Shops für Buchtitel und vergleichbare Produkte bei lokalen Buchhändlern (Keywords: Web, SQL, Automated Testing, Java, JS, Selenium, Postman, SoapUI).

 

IPG Extensions

Toolbox zur hydrologischen Modellierung und Auswertung von Oberflächen- und Grundwasserströmen in ArcGIS (Keywords: .NET, AddIn, ArcGIS, Hydrologie).

 

MODIS Toolbox

Toolbox zur Aufbereitung und Bearbeitung von Satellitendaten des MODIS Fernerkundungssystems (Moderate-resolution Imaging Spectroradiometer) der NASA (Keywords: .NET, SQL, AddIn, ArcGIS, HDF-EOS).

 

Rest Book Service (RBS) - in Entwicklung

Bibliographie-Software zum Abruf von Metadaten zu Buchtiteln und vergleichbaren Produkten über die VLB-Api, sowie Lager- und Benutzerverwaltung (Keywords: .NET, AWS, WPF, Api, SQL, REST).

Links

Peter Dörr

Peter Dörr